Schulsozialarbeit

An der Dalberg-Grundschule findet Schulsozialarbeit im Rahmen des Programms „Schule öffnet sich“ des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus statt.

Konkrete Aufgabenbereiche von Schulsozialarbeit:

  •  Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei schulischen sowie familiären Schwierigkeiten 
  •  Beratung von Eltern und Vermittlung weitergehender Hilfen bei Bedarf
  •  Soziales Kompetenztraining in Klassen, in Gruppen und mit einzelnen Schülern
  •  Organisation von Projekten zur Integrationsförderung und Gewaltprävention
  •  Intervention bei Mobbing, Streitschlichtung 

Ihre Ansprechpartnerin an der Dalberg-Grundschule heißt Kyra Langhammer und ist zu folgenden Sprechstunden im Haus:

Montag und Dienstag jeweils 10 Uhr bis 11 Uhr sowie nach Vereinbarung (Aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen bitten wir um vorherige Anmeldung Ihres Besuchs im Sekretariat)

Allen Kindern steht sie zudem vor, während und nach dem Unterricht an jedem Montag und Dienstag sowie Mittwoch am Nachmittag zur Verfügung.