Lesepatinnen / Lesepaten

 

 Liebe Eltern, 

Wir freuen uns, dass unsere Kinder auch zukünftig die Möglichkeit haben, noch intensiver und individueller das Lesen zu üben.

Es kommen zwei engagierte Lesepatinnen und ein Lesepate regelmäßig und zu festen Zeiten in einzelne Klassen.

Die Lesepaten/-innen sind für ihre Aufgabe ausgebildet und ehrenamtlich tätig.

Sie wurden uns von WABE, dem Freiwilligenzentrum der Stadt Aschaffenburg, vermittelt.

Lesepaten/-innen geben ihre Freude am Lesen an die Kinder weiter. Sie motivieren und ermutigen sie, erklären und stellen Fragen zu den Geschichten, lesen vor und lassen sich von den Kindern vorlesen. Sie sind ein „lebendiges Lesevorbild“.

Auf diese Weise leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Leselust und Lesekompetenz der Schüler/innen.

Die Lesepaten/-innen stehen in engem Austausch mit den Klassenlehrerinnen.

Bei Fragen, können Sie sich jederzeit an die Klassenleiterin oder Frau Kretschmer, die Lesebeauftragte unserer Schule, wenden.