Fotos vom Mittagessen der Klasse 1aG im Herbst 2014

Sommerspaß mit Wasserspritzen

Aktion "Kind und Hund"

Seit Donnerstag, dem 8. Mai, beteiligen sich die Ganztagskinder der 1. Klassen an dem Projekt "Kind und Hund". Dabei lernen die Kinder in zwei Gruppen, die sich nach der Hälfte der Zeit abwechseln, wie sie sich einem Hund gegenüber verhalten sollen, wie man Kontakt zu einem Hund aufnimmt, was man tun, oder was man vermeiden sollte.

Die Kinder werden dabei in zwei Gruppen unterteilt:

Die eine Gruppe lernt auf der Pausenwiese zusammen mit Frau Sebold und deren Hunden Toja und Strobel den Umgang mit Hunden in der Praxis.

Währenddessen beschäftigt sich die andere Hälfte im Klassenzimmer unter der Leitung von Herr Dewes, dem Klassleiter der Klasse 1aG, mit der theoretischen Aufarbeitung der in der Praxis angesprochenen Problematik.

Möglich wurde dieses Projekt durch den glücklichen Umstand, dass Frau Sebold über umfangreiche Erfahrungen auf diesem Gebiet verfügt. Neben ihrer Tätigkeit als zertifizierter "commbonding-coach" in ihrem eigenen Unternehmen "metamorphosis-coaching" arbeitet sie seit Beginn des Schuljahres für den Verein Care-Center, der für unseren Ganztagesbetrieb die Honorarkräfte zur Verfügung stellt, und betreut nachmittags die Ganztageskinder der 1. Klassen.

Fotos    (aufgenommen von Kindern der Ganztagsgruppe)

 

Beim Essen und Fußballspielen

Winterfreuden auf der Pausenwiese

Fotos von den ersten Tagen im Ganztagesbetrieb der Klassen 1aG und 2aG