Gesundes Schulfrühstück

Da wir uns schon seit Jahren am Schulfruchtprogramm beteiligen und im Rahmen des HSU-Unterrichts zweimal im Schuljahr mit den Schülern ein gesundes Frühstück durchführten, wollten wir die gesunde Ernährung für unsere Kinder noch verstärken, denn ein gutes Frühstück steigert nachweislich die Konzentrationsfähigkeit und die Leistungen der Schüler. 

Natürlich soll das gesunde Schulfrühstück nicht das Frühstück zu Hause in der Familie ersetzen. Dennoch stellt es einen weiteren Schwerpunkt in unserem Schulkonzept dar und dient dem ganzheitlichen Erziehungsgedanken. 

Wir erstellten wieder ein Konzept und bewarben uns bei der Kinderhilfe des Bayerischen Lehrerinnen – und Lehrerverbandes (BLLV), die das Projekt „Schulfrühstück“ mit finanzieller Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales trägt und unterstützt. 

 

Ab 08. Januar 2020 wird in der Mensa unserer Schule von 7:30 – 7:55 Uhr ein gesundes, frisch zubereitetes   Frühstück angeboten.