Schulfest

 

Unser diesjähriges Schulfest gestalteten wir rund um das Thema "Märchen". Die Kinder bastelten, spielten und testeten ihr Wissen über Märchen an verschiedenen Stationen. Ein unterhaltsames Theaterstück führte außerdem die Theater AG auf.

 

Fotos

Main-Echo Erlebnistage

 

Zum Abschluss des Medienführerscheins verbrachten die beiden 4. Klassen einen interessanten Erlebnistag im Aschaffenburger Main-Echo. Ausgerüstet mit ihrem eigenen Presseausweis, konnten die Kinder viele neue Eindrücke sammeln. Viel Spaß hatten sie auch bei der Gestaltung eines eigenen Klassenplakats mit Paula und Leo.

Fotos

kids Marktstand

 

Am Wochenende wurden einige unserer Schüler zum ersten Mal zu richtigen Marktverkäufern auf dem Aschaffenburger Wochenmarkt. An einem schön gestalteten Marktstand verkauften sie frisches Obst und Streuselkuchen und hatten dabei sichtlich viel Freude. Ermöglicht wurde das Ganze durch den Träger "Jugend mit Zukunft".

Fotos

Theaterfahrt nach Hanau

 

Im Juni unternahmen wir einen Schulausflug nach Hanau ins Theater. Die sommerlichen Temperaturen brachten uns zum Schwitzen, aber im Theater angekommen war das schnell vergessen. "Die Bremer Stadtmusikanten" begeisterte die Kinder und so verging die Zeit dort wie im Flug. Bevor wir uns auf den Rückweg machten, legten wir eine ausgiebige Pause auf einem großen Spielplatz am Mainufer ein. Ein rundum gelungener Ausflug! Vielen Dank

                                                        noch einmal an den Elternbeirat!

Fotos

HVB-Citylauf

 

Am 17. Mai nahmen wieder viele unserer Schüler und Schülerinnen am Citylauf in Aschaffenburg teil. Die Kinder gaben beim Rundlauf durch die Innenstadt ihr Bestes und überquerten stolz die Ziellinie vor dem Schloss Johannisburg.

Fotos

Umweltprojekt

 

Im Rahmen der Umwelterziehung bekamen die beiden 3. Klassen Besuch von den Stadtwerken Aschaffenburg. Frau Stuckert erklärte den Kindern anschaulich wie Strom erzeugt wird. Im Vordergrund stand dabei ein verantwortungsvoller Umgang mit unserer Natur. Besonders toll fanden die Kinder die Dampfmaschine, die eine kleine Laterne zum Leuchten gebracht hat und das kleine Spielzeugauto, das mit Solarstrom angetrieben wird.

Fotos

Seniorennachmittag 4aG

 

Die Klasse 4aG besuchte am 9. April das Gemeindezentrum St Josef.

 Dort fand ein Nachmittag für Senioren statt. Die Kinder sangen für die Besucher einige Frühlings- und Märchenlieder. Dabei hatten die Kinder und die Zuhörer viel Freude. Danach gab es leckeren Kuchen und Tee. Für alle Beteiligten war das eine eindrucksvolle und schöne Begegnung.

Fotos

 

Winterwanderung der 1. Klassen

Am 24. Januar machten sich die beiden ersten Klassen bei leichtem Schneefall auf den Weg zur Hecke. Schon im Herbst hatten die beiden Klassen kleine Wanderungen unternommen, bei denen die Schülerinnen und Schüler eifrig Kastanien und Eicheln sammelten. Die inzwischen getrockneten Früchte wurden nun als Nahrung für die Tiere wieder von den Kindern in der Hecke versteckt.

Fotos

Bauen und Konstruieren in der 1b

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1b durften zunächst ihren Erfindergeist und ihre Kreativität unter Beweis stellen und aus verschiedenen Materialien eigene Erfindungen bauen.

In den folgenden Stunden versuchten sie sich als Baumeister und versuchten hohe oder stabile Türme, auch aus unterschiedlichen Materialien, zu errichten.

Fotos

Weihnachtsfeier

Am 17. Dezember versammelten sich alle Schüler gemeinsam mit den Eltern in der Turnhalle um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Jede Klasse hatte einen Beitrag vorbereitet und bereicherte durch Gesang oder Gedichte die gemütliche Stunde. Anschließend durften sich die Kinder über Päckchen mit Nüssen, Äpfeln und Mandarinen freuen, die der Elternbeirat liebevoll zusammengepackt hatte.

Fotos

St. Martin

Auch dieses Jahr feierte die Dalberg-Grundschule wieder St. Martin. Alle Schüler und Vorschulkinder waren eingeladen mit ihrer Laterne in die Turnhalle zu kommen. Dort wurden im Laternenlicht viele Martinslieder gesungen. Schüler der Klasse 3b lasen die Geschichte von einem Jungen, der wie der heilige Martin sein wollte, die Klasse 2b sang ein Martinslied und ein paar Kinder aus der 3aG trugen ihre Gedanken zum Teilen vor.

Anschließend durfte sich jedes Kind über einen Martinsweck freuen. Vielen Dank dafür an den Elternbeirat.

Fotos

Naturkunst der Klasse 4aG

Die Klasse 4aG sammelte Materialien aus der Natur und gestaltete daraus tolle Kunstwerke.

Fotos

Gesundes Frühstück

Im Rahmen der Gesundheitswoche wurde am Freitag, den 19. Oktober, in vielen Klassen ein gesundes Frühstück vorbereitet und gemeinsam gegessen.

In der Klasse 1aG wurde fleißig Obst für eine große Schüssel Obstsalat geschnitten, die die Kinder anschließend leeren durften.

In der Klasse 1b wurden mit Hilfe von Eltern selbstgebackene Herz- und Sternbrote belegt, Gurkenschlangen gezaubert und Obst für einen Obstsalat geschnitten. Die Kinder hatten große Freude an ihrem reichhaltigen Buffet.

Fotos

In der Klasse 2aG gab es leckeres Gemüse.

Am Mittwoch hatten die Kinder bei einem Unterrichtsgang zum Markt am Schlossplatz Gemüse eingekauft.

Am Freitag bereiteten sie daraus Rohkostplatten zu und verspeisten es bei ihrem "gesunden Frühstück" mit großem Appetit.

Die Kinder der Klasse 2b legten lustige Gemüseplatten. Sie schnitten Gurken, Paprika usw. und legten daraus Fische oder eine Schlange.

In der Klasse 3aG brachten die Schüler gesunde Sachen für ein gemeinsames Frühstücksbuffet mit. Die Klasse 3b belegte gesunde Brote und stellte leckere Obstspieße her.

Auch in der 4aG wurde gesund gefrühstückt. Sie legten mit Gemüse lustige Brotgesichter, die sie anschließend aßen.

Unterrichtsgang der 2. Klassen zur Hecke

Am Freitag, dem 21. September, unternahmen die beiden 2. Klassen einen Unterrichtsgang zu den Hecken nördlich der Steinbacher Straße. Als Einstieg zum HSU-Thema "Hecke" untersuchten die Kinder die Hecken entlang des Weges und fanden verschiedene Früchte, Pflanzenteile und Tiere.

In den nun folgenden Unterrichtsstunden werden sie Näheres darüber erarbeiten.

Fotos

Wandertag der 1. Klassen

Auch die beiden ersten Klassen waren am Freitag, den 21. September, unterwegs. Sie wanderten an der Aschaff entlang zum Spielplatz auf dem Galgenbuckel im Strietwald. Dort probierten die Kinder die Spielgeräte aus, ließen sich ihre Brotzeit schmecken und sammelten eifrig Kastanien, Eicheln und Nüsse.

Fotos