Unser kleines Sommermusical „ Die Schule ist aus“

 

von Uli Führe

 

Der letzte Schultag, oh weh! Nun beginnt die große Langeweile – oder?

 

Die großen Ferien sind da und die Schüler überlegen, was sie nun tun können. Sie beschließen am See zu zelten, wenn da nur nicht die Wassergeister wären! Aber bald schon ist die Lösung gefunden. Sie besänftigen die Wassergeister mit Luftgeistern und die Ferien werden überhaupt nicht langweilig, denn die Schüler beschließen, jeden Tag in den Ferien gemeinsam etwas zu unternehmen.

Und so werden es doch noch spannende und lustige Ferien!


Klasse 2aG und die Musical-AG haben das Stück einstudiert. Tseon aus der Klasse 4aG sang mit ihrer wunderbaren klaren Stimme die Solopartien und  Frau Dorsch begleitete die Lieder ganz professionell am Klavier. Wunderbar gelungen sind auch die Masken und die Bühnengestaltung, die die Mitarbeiter der AG Kunst unter Leitung von Frau Englert wieder  gestaltet haben.
Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden!