Bilder und Beiträge aus dem Schuljahr 2016/17 zu folgenden Themen:

 

Gesund und fit – komm mach mit“ -

 

unter diesem Motto stand unser diesjähriges Schulfest am 21.07.2017.

Nach der gemeinsamen Begrüßung auf dem Schulhof und der Musical-Aufführung in der Aula standen für alle Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Eltern ganz unterschiedliche Workshops zum Thema offen. So konnte man sich informieren über gesunde Ernährung anhand der Ernährungspyramide oder leckere Brotgesichter herstellen, die nicht nur lustig anzusehen waren, sondern auch gleich noch sehr gut schmeckten. Für Bewegung sorgte in der Turnhalle ein Fitness-Parcours und auf der Pausenwiese und im Schulhof konnten sich alle Kinder bei den unterschiedlichsten Angeboten ausreichend bewegen. Wer es lieber ruhiger angehen wollte, der konnte sich eine Frisbee-Scheibe selber basteln oder sich die Zeit mit Brettspielen vertreiben. Mit einem großartigen Büfett sorgte unser engagierter Elternbeirat wieder mal für die nötige Stärkung. Beim gemeinsamen Abschluss auf dem Pausenhof gaben viele Schülerinnen und Schüler noch ein kleines „Blitzlicht“ ab und nannten ihre Lieblingstätigkeiten beim Schulfest. Mit dem Dalberg-Song wurde das Schulfest beendet.

Fotos vom Schul-Spielfest                Fotos von der Musical-Aufführung

Die beiden 1. Klassen besuchten ein Konzert mit dem Liedermacher und Songpoeten  Jonathan Böttcher in der Pauluskirche. Wie viel Spaß die Kinder dabei hatten, kann man auf den Fotos sehen.

 

 

Am Donnerstag, dem 13. Juli, fanden unsere diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Die Schüler der 2., 3. und 4. Klassen trafen sich auf dem Sportplatz an der Schillerstraße und beteiligten sich eifrig an den Wettkämpfen. Bei bestem Wetter gaben die Sportler und Sportlerinnen beim 50m-Lauf, beim Weitsprung und beim Werfen ihr Bestes und erzielten schöne Erfolge.


 

Am Freitag, den 07.07.2017 besuchten die Klassen 2b und 4b die Theateraufführung „Das Dschungelbuch“ im Stadttheater Aschaffenburg. Wir verbrachten einen lustigen Vormittag mit viel Schauspiel und Gesang.

 

 

Fotos

 

Nachdem die Kinder der 1. Klassen nun alle Buchstaben, die man zum Lesen und Schreiben braucht, gelernt haben, wurde das mit einem Buchstabenfest gefeiert.

 

Fotos der 1b

 

Seit Ende Juni bestand für die Klassen 2aG und 3aG die Möglichkeit, einmal in der Woche zum Schwimmen in das Aschaffenburger Freibad zu gehen. Dabei wurden die Kinder von der Schwimmtrainerin Frau Lotz und ihrem/r Klassenlehrer/in betreut. Der Einsatz von Frau Lotz wurde durch die Aktion „Schwimmen macht Schule“  von IN VIA ermöglicht.

Wir bedanken uns!

Fotos

 

Am Mittwoch, dem 31.Mai, besuchten die Kinder der Klasse 2aG den Markt in Aschaffenburg. Bei wunderbarem Sonnenschein kauften die Kinder Zutaten für die anschließend in der Schule hergerichteten Rohkostplatten.

 

 

 

  

Fotos

Am Dienstag, den 16. Mai, durften wir Kinder der 4aG von der Dalberg-Grundschule die Raiffeisenbank besuchen. Dort erlebten wir einen spannenden Tag mit vielen besonderen Eindrücken.  Wir Kinder haben einen tollen Einblick in die Arbeit eines Bankvorstands gewonnen.        

                                             Vanessa, Tseon, Cilek, Ömer, Reza 

 

 

Fotos 

 Zum Welttag des Buches besuchten die beiden 4. Klassen die Buchhandlung Diekmann in Aschaffenburg. Frau Welzbacher empfing uns dort in der Abteilung für Kinder- und Jugendliteratur und zeigte uns viele interessante und aktuelle Bücher. Am Ende bekam alle Kinder ein Buch geschenkt, welches wir in der Schule gemeinsam lesen wollen. Uns hat der Ausflug sehr gut gefallen.

Vielen Dank Frau Welzbacher!

Fotos

Am 22. Aschaffenburger HVB-Citylauf nahmen in diesem Jahr von unserer Schule

16 Mädchen und 12 Jungen teil.

Die 5 schnellsten Läufer waren bei den Buben:

Reza aus der 4aG      mit 7:48 Minuten

Adam aus der 4b        mit 8:19 Minuten

Alland aus der 4b       mit 8:24 Minuten

Zeeshan aus der 3b    mit 8:58 Minuten

Yilmaz aus der 4aG    mit 8:59 Minuten


und bei den Mädchen:

Cilek aus der 4aG        mit 8:32 Minuten

Afshan aus der 3b        mit 9:17 Minuten

Angelina aus der 3aG   mit 9:47 Minuten

Denise aus der 4b      mit 10:29 Minuten

Angelika aus der 4b    mit 10:31 Minuten

 

Herzlichen Glückwunsch! 


Ab Montag, dem 8. Mai, waren verschiedene Klassen beim Tennisclub PWA-Aschaffenburg zum Schnuppertraining eingeladen. Mit verschiedenen Koordinations- und Bewegungsübungen führten die Trainer/-innen die Kinder an den Umgang mit Schläger und Ball heran.

 

Vielen Dank für die unterhaltsamen und interessanten Trainingseinheiten!

Fotos 4b, 1aG

Am Montag, dem 08.05.17, war die Klasse 2b zu einem gemeinsamen Frühstück mit den Vorschulkindern im evangelischen Kindergarten in der Inselstraße eingeladen. Nach einem leckeren Frühstück gab es noch ausreichend Zeit zum gemeinsamen Spielen.

Ein großes Dankeschön an den evangelischen Kindergarten für den schönen Vormittag.

 Fotos

In diesem Jahr beteiligten sich die Klassen 3aG und 3b, sowie die 4aG und 4b an der Aktion "Medienführerschein" des Main-Echo.

Der »Medienführerschein Presse« ist eine Initiative der bayerischen Zeitungsverlage. Mit dem Medienhaus Main-Echo können alle Schulen im Mainviereck zusammenarbeiten. Die Kinder werden mit dem Führerschein fit für die Medienwelt gemacht.            Diese Fotos wurden im Main-Echo veröffentlicht:

Die beiden 4. Klassen besuchten am 28. März die Schäferei Ullrich. Bei herrlichem Sonnenschein wanderten wir morgens los und kamen eine Stunde später gut gelaunt zur verabredeten Zeit dort an.

 Frau Ullrich erzählte uns viele spannende Dinge über Schafe und Getreidesorten. Sie hatte außerdem Fühlstationen für uns vorbereitet, an denen wir zum Beispiel Heu und Wolle blind ertasten sollten. Das war gar nicht so einfach! Besonders viel Spaß hatten wir bei dem Tiernamen – Kennenlernspiel.

 Dann war es endlich soweit. Wir durften die Schafe im Stall besuchen. Das war toll! Die Schafe ließen sich füttern und streicheln. Die kleinen Lämmer waren besonders süß. Frau Ullrich beantwortete alle unsere Fragen und erklärte uns viel über das Leben der Tiere auf dem Hof. Zum Abschluss durften wir noch den Hofladen besuchen. Dort gab es zum Beispiel leckere Marmelade, aber auch Seife, Stifte und vieles mehr. Ein bisschen Schafwolle durften wir auch noch mitnehmen. 

Das war ein richtig schöner Ausflugstag, bei dem wir auch noch eine Menge gelernt haben.          Fotos

Am letzten Schultag vor den Faschingsferien feierten die beiden 1. Klassen in der Turnhalle ein gemeinsames Faschingsfest.

 

 

 

 

 

Fotos

Am Dienstag, dem 21. Februar fand in der 2aG die letzte "Soziales Lernen"-Stunde mit Frau Walter von der JaS statt. Seit Oktober letzten Jahres kam sie mit Lubo, dem kleinen, grünen Außerirdischen, in die Klasse und trainierte mit den Kindern soziale Umgangsformen und kameradschaftliches Verhalten.

Frau Walter verabschiedete sich mit einem kleinen Geschenk für jedes Kind.

Vielen Dank dafür!

Wir wünschen ihr für ihre Arbeit an der neuen Schule alles Gute!

Fotos von der letzten "Lubo-Stunde" mit Frau Walter

Am Montag, dem 20.2., waren die 2. Klassen zusammen mit der 3aG beim Eislaufen.

 

 

 

 

 Fotos

Am Montag, dem 13.2., waren die 2. Klassen zusammen mit der 4b beim Eislaufen. Trotz einiger Beulen und Prellungen hat es auch diesmal wieder viel Spaß gemacht und es waren auch bereits einige Fortschritte festzustellen.

Vielen Dank auch hier wieder an die begleitenden Eltern!

 

Fotos

Am Montag, dem 6. Februar, waren die beiden 2. Klassen und die Klasse 1b zum ersten Mal in diesem Schuljahr beim Eislaufen. Die Kinder konnten erste Erfahrungen auf der Eisfläche sammeln und hatten viel Spaß dabei.

Vielen Dank auch an die begleitenden Eltern!

 

 Fotos

Am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien zeigten uns Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der Dalberg-Mittelschule unter der Leitung von Frau Herrling einige weihnachtliche Szenen, die zum Nachdenken über unser Verhalten untereinander anregen sollten.

 

Vielen Dank für die Vorführung!

Auch in diesem Jahr fand in unserer Turnhalle wieder eine Nikolaus- und Adventsfeier statt, zu der der Heilige Nikolaus persönlich erschien. Die einzelnen Klassen führten Lieder und Gedichte auf. Dafür erhielt jedes Kind vom Nikolaus eine Tüte mit leckeren Plätzchen, die vorher von vielen fleißigen Helfern und Helferinnen gebacken und vorbereitet worden waren, und die im Anschluss im Klassenzimmer gleich probiert wurden.

(Vielen Dank allen fleißigen Plätzchenbäckern und –käufern, dem Verpackungsteam und natürlich dem Nikolaus !!!)     

Fotos

 

Hoher Besuch am „Bundesweiten Vorlesetag“ in den 3. Klassen der Dalberg-Grundschule!

Der Oberbürgermeister der Stadt Aschaffenburg, Klaus Herzog, höchstpersönlich kam trotz eines Wolkenbruchs in Begleitung einer kleinen Plüschschildkröte zum Vorlesen. In dem von ihm mitgebrachten Bilderbuch spielte nämlich eine Schildkröte die Hauptrolle. Mit der Hilfe ihrer größeren vierbeinigen Freunde meisterte sie ein Abenteuer.

Der ehemalige Lehrer wusste mit viel Engagement die Kinder aus  verschiedenen Ländern zu begeistern und zu fesseln. Gespannt lauschten sie (mitten unter ihnen natürlich auch die Zeitungsente Paula Print) der Erzählung. Viel zu schnell verging die Zeit!

Schüler und Lehrer dankten dem Oberbürgermeister für seinen Besuch, der durch die Vermittlung von Frau Reuter-Bulach von der Stadtbibliothek Aschaffenburg zustande gekommen war. Auch ihr ein herzliches Dankeschön!

Fotos

Am Mittwoch, dem 19. Oktober, unternahmen die Kinder der Klasse 2aG einen Unterrichtsgang zur Hecke. Nach Überquerung der Steinbacher Straße konnten die Kinder einige Pflanzen der Hecke anschauen und Früchte und Blätter sammeln.

Fotos

Am Mittwoch, dem 28. September unternahmen die beiden 1. Klassen einen Wandertag. Zusammen spazierten sie entlang der Aschaff zum Spielplatz auf dem Schönberg, wo eine ausgiebige Rast eingelegt wurde.

 

 

 

Fotos